Back to Top

Treffen mit irakischen Masterstudenten

OTHER PHOTOS
Deutsch

Herr Dipl. Ing. Nasyr Birkholz, Eigentümer & Geschäftsführer von Birkholz International GmbH, besuchte anlässlich der Einladung der DAAD ( Deutscher Akademischer Austauschdienst ) am 02. Juli 2012 ein Seminar im Rahmen des Abschlussworkshops für die irakischen Masterstipendiaten aus dem BaghDAAD Programm.
 
Die Veranstaltung fand in Berlin Dahlem statt und gekommen waren neben den 22 Stipendiaten hochrangige Vertreter aus dem Irak und der Bundesrepublik Deutschland. Botschafter der Republik Irak Dr. Hussain M. F. Alkhateeb als auch der Kultur Attaché der Republik Irak Prof. Dr. Fadhil Al-Ameri sprachen vor und mit den jungen Menschen.
 
Herr Birkholz seinerseits präsentierte seine langjährigen Firmenaktivitäten auf dem irakischen Markt und berichtete von seinen Erfolgsstrategien. Weitere Redner waren Frau Felicitas Schnabel, Content Manager Alumni Portal Germany, Herr Alexander Haridi, Leiter des Irak Iran Referats der DAAD, Frau Hindeja Farah, Verantwortliche des Referats Mittlerer Osten im Auswärtigen Amt und Dr. Stephan Heieck , Program Manager „ Sustainable Economic Development Irak „ , Mittelmeer und Mittlerer Osten , GIZ ( Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH ) und schließlich Qualid Arbib , Rückkehrende Experten Programm im CIM ( Centrum für internationale Migration und Entwicklung.)
 
Die im Irak aktiven Firmen waren außer Birkholz International GmbH noch mit Terramar GmbH und Herrn Peter Mayr vertreten, als auch der Vössing GmbH mit Herrn Eduard Metze. 
3 Stipendiaten aus dem Irak präsentierten ihre Projekte und sprachen über ihre Erfahrungen, ihr Leben und das Studium in den deutschen Universitäten. Read Mejbel Ali , der an der Universität in Duisburg Essen Computer Science studiert und Mohammad Al-Ruqaini , Deutsches Studium an der Universität von Jena als auch Senan Mahmood Aube , Elektronik Ingenieur an der Universität Chemnitz.
 
Im Anschluss hatten die Stipendiaten die Gelegenheit, mit den deutschen Unternehmern zu sprechen und somit Ihre Möglichkeiten für die Zukunft auszubauen.
 
Herr Birkholz unterstützt aktiv junge Menschen aus dem Irak, die ihre Chancen nutzen und ihre Weiterbildung vorantreiben möchten.
 

ABOUT THE AUTHOR