Back to Top

"Berlin ist Düfte"

Deutsch

Kleinmachnow - Sie tragen Namen wie Emilie, Sophie, Charlotte, König, Friedrich oder Löwe – die Düfte der Pflegeserien aus dem Hause „BB by Berlin“, dessen Firmenzentrale seit diesem September in Kleinmachnow ist. Blickfang der neuen Repräsentanz ist eine detailgetreue Nachbildung der Quadriga des Brandenburger Tores in Berlin. Das Vierergespann aus Pferden und der Viktoria als Wagenlenkerin grüßt die Autofahrer entlang der A115. Die Goldelse auf der Rückseite lockt die Besucher des Europarcs. Mit diesen und anderen Nachbildungen berühmter Wahrzeichen drückt BB-Geschäftsführer Dipl.-Ing. Nasyr Birkholz seine Liebe zu Berlin-Brandenburg aus. Der gebürtige Iraker lebt seit mehr als 25 Jahren in der Region, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Sie sollen später die Geschäfte weiter leiten.
Am neuen Standort sollen bis zu 20 Mitarbeiter tätig sein. Neben Entwicklung, Design und Marketing werden auch Export und Vertrieb vor Ort ansässig sein. Das Gelände zwischen Porschezentrum und einstigen Checkpoint Bravo dient aber auch dem Empfang ausländischer Gäste und Geschäftspartner, sowie der Präsentation neuer Produkte aus dem Hause „BB by Berlin“. Einen ersten Eindruck des internationalen Geschäftes vermittelte der Besuch zahlreicher Botschafter arabischer Länder zur Einweihung.
Ebenfalls zu Gast waren auch Kleinmachnows stellvertretender Bürgermeister Hartmut Piecha, sowie Teltows Rathauschef Thomas Schmidt. "Ich wohne nur 5 Minuten von hier entfernt und wenn ich alle Sehenswürdigkeiten Berlins auf einmal sehen will, dann komme ich in Zukunft hier her" – so Piecha während seiner Worte. Er spielte damit auf die umlaufende Deckenkonstruktion entlang des Showrooms an. Diese zeigt viele wichtige und historische Gebäude Berlins. Sie kann je nach Bedarf von dahinter liegenden LED-Elementen angestrahlt werden. "Vor allem für Ausstellungen, Modenschauen und Produktpräsentationen eigne sich dieser Raum besonders", so Christian Mühl – Leiter der Kommunikation im Unternehmen. Gleichzeitig soll der Showroom auch das erste offizielle Ladengeschäft der Firma sein. In wenigen Wochen kann dann jeder zwischen dem Nachbau des Brandenburger Tores flanieren gehen und seinen Lieblingsduft suchen und auch hoffentlich finden.
In der Festrede brachte Nasyr Birkholz sein persönliches Dankeschön für alle am Projekt Beteiligte zum Ausdruck, die seinen Traum von einer Visitenkarte für „BB by Berlin“ in markanter Architektur Wirklichkeit werden ließen. Aber - "Ohne den Rückhalt meiner Familie wäre das alles aber nicht möglich gewesen" – ergänzte ein zufriedener Nasyr Birkholz seine Rede.
Die Firmenzentrale im Kleinmachnower Albert-Einstein-Ring 46 ist montags bis freitags täglich in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Bereits vor offiziellem Start darf also geschaut und geschnuppert werden.